Ersthelfer von morgen

Jedes Jahr werden in Deutschland über 200.000 Kinder unter 15 Jahren durch die Folgen von Unfällen verletzt, teilweise schwer und in seltenen Fällen sogar tödlich.

Um die Sicherheit der Kinder zu verbessern, hat die Johanniter-Unfall-Hilfe ein Unterrichtspaket für Kinder im Alter von 5-11 Jahren entwickelt. Dieses Paket wird in Kindergärten und Schulen für den Unterricht zur Verfügung gestellt und im Rahmen der Unfallvorbeugung pädagogisch eingesetzt. Teil des Paketes ist das Mal- und Arbeitsbuch „Ersthelfer von morgen“.

Mit viel Spaß und anhand anschaulicher Beispiele vermittelt es Kindern der dritten und vierten Klasse altersgerecht aufbereitet die Grundlagen der ersten Hilfe: Wie wird ein Notruf abgesetzt? Wie wird ein Verband richtig angelegt? Was muss im Falle von Verbrennungen, Hitzschlag oder Schocks getan werden? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen versetzen Kinder in die Lage im Notfall umgehend zu helfen und die Zeit zwischen Eintritt eines Notfalles und Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken!

Natürlich ist es immer besser, wenn ein Unfall vermieden wird! Deshalb liegt ein zweiter Schwerpunkt darauf, den Kindern die alltäglichen Gefahrenherde und -situationen in Haus, Freizeit und Verkehr zu vermitteln.

Ständige Begleiter durch das Buch sind Jona und Joni. Die beiden Geschwister führen durch das Mal- und Arbeitsbuch, geben viele Tipps und Ratschläge und stellen den Kindern einige Aufgaben zur Überprüfung des Erlernten.

Die Bücher erhalten Sie kostenlos über unsere Partner. Gerne geben wir Ihnen eine Auskunft dazu.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurückmelden.

Das schreibt die Presse

Scroll Nach Oben Icon