Schulen freuen sich – Verkehrswacht Duisburg e.V. übergibt interaktives Arbeitsbuch.

Verkehrswacht übergibt Arbeitsbücher.

Sponsoren halfen – die Schulen freuen sich.

Im Westen. Mehr als 100 Sponsoren haben es erneut ermöglicht, dass die Verkehrswacht, die ihren Sitz an der Moerser Straße 38 hat, Mal- und Arbeitsbücher für die Verkehrserziehung von Grundschulkindern zur Verfügung stellen kann. Diese werden normalerweise bei einem Ortstermin übergeben. Der ist in Zeiten von Corona freilich nicht möglich. So werden die Bücher, die für die rund 2130 Dritt- und Viertklässler im Stadtgebiet bestimmt sind, in den nächsten Wochen direkt an die Schulen verteilt.

Kinder zählen zu den besonders gefährdeten Verkehrsteilnehmern. In Deutschland verunglücken jährlich mehrere Tausend Kinder im. Straßenverkehr, viele auf dem Fahrrad. Sie können die Situationen und aua Geschwindigkeiten noch nicht richtig einschätzen. Um ihre Sicherheit zu erhöhen, durchlaufen alle eine Radfahrausbildung. Das Arbeitsbuch aus dem K&L Verlag spielt dabei eine wichtige Rolle. Erstmals verknüpft das interaktive Buch die Themen mit digitalen Inhalten. Per Tablet oder Smartphone können die Kinder direkt im Buch 3D-Figuren, Lernspiele und Erklärvideos abspielen. Es gibt auch eine digitale Lernerfolgskontrolle.

 

Mehr Unfälle mit Kindern – Verkehrswacht im Märkischen Kreis Lenne-Volme e.V.

Kreisverkehrswacht Sigmaringen verteilt 2.250 Malbücher.

Sicher durch den Straßenverkehr – Verkehrswacht Lenne-Volme übergibt Malbücher.

Scroll Nach Oben Icon